Bereiche dieser Seite

Rubriken

zurück zur Bereichsübersicht

Navigation

zurück zur Bereichsübersicht

Hauptinhalt

Über Papst Franziskus

Am Mittwoch, den 13. März 2013 gegen 20.00 Uhr verkündete der Kardinalprotodiakon Jean-Louis Tauran die freudige Nachricht: „Annuntio vobis gaudium magnum; habemus Papam" - „Ich verkündige euch große Freude: wir haben einen Papst!" Es ist der aus Argentinien stammende Kardinal Jorge Mario Bergoglio, der sich Franziskus nennt.

Bereits in den ersten Tagen seines Pontifikats begeisterte der neugewählte Papst die Menschen: sein schlichtes, bescheidenes und freundliches Auftreten, seine  Art, auf alles Prachtvolle zu verzichten und seine  Namenswahl lassen vermuten, dass er in seinem Dienstamt als Bischof von Rom, der den „Vorsitz der Liebe" hat, als Freund mit den Menschen den Weg des Glaubens gemeinsam gehen will.

Bild: KNA / BuH

Der Papst, der in Buenos Aires wie selbstverständlich mit der U-Bahn fuhr, in einem einfachen Appartement statt in einem Bischofspalast lebte, der ein begeisterter Fußballfan ist, Tango tanzte und ein großes Herz für die Armen besitzt, äußerte bereits wenige Minuten nach seiner Wahl am Mittwoch, den 13. März 2013 die folgenden Gedanken:

„Und jetzt beginnen wir diesen Weg - Bischof und Volk -, den Weg der Kirche von Rom, die den Vorsitz in der Liebe führt gegenüber allen Kirchen; einen Weg der Geschwisterlichkeit, der Liebe, des gegenseitigen Vertrauens. Beten wir immer füreinander. Beten wir für die ganze Welt, damit ein großes Miteinander herrsche."

Dies sind Wort, die auch uns ansprechen, Worte, die uns zu Taten und Mittun anregen. Worte, die ins Herz treffen. Bitten wir Gott, dass Er seinem treuen Diener mit seinem Segen begleite. 

 

Pfr. G. Puts

                           Kardinal Bergoglio in der Straßenbahn Fotos: Wikipedia und privat



 

Wappen des Papstes Franziskus mit dem
Wahlspruch:

Miserando atque eligendo 

Übersetzung: "mit Erbarmen und Erwählen" 
[... sah Christus ihn an]   


************************************************

Mehr Informationen über Papst Franziskus 

auf der Internetseite Der Heilige Stuhl

http://www.vatican.va/phome_ge.htm

auf der Internetseite Wikipedia- die freie Enzyklopädie: 

http://de.wikipedia.org/wiki/Franziskus_(Papst)

auf der deutschprachigen Seite  der Vatikanzeitung L´Osservatore Romano

http://www.osservatore-romano.de/

auf dem Internetportal der katholischen Kirche Deutschland:

http://www.katholisch.de/de/katholisch/


************************************************

zurück zur Bereichsübersicht

Sekundärinhalt

2018 - 900 Jahre Breyell mehr dazu...
Alte Hausmittel anwenden lernen - Einladung zu einem Info-Abend

am 23.01.2018, 19.00 Uhr in der Kita St. Anna Schaag, Anmeldungen bis 16.01. möglich

mehr dazu...
Warum feiern wir Karneval?

Karneval und sein Bezug zum katholischen Glauben

mehr dazu...
Karneval mit der Spielschar "De Wölese"

Närrischen Veranstaltungen vom 27.01.-11.02.2018

mehr dazu...
Frauengemeinschaft Breyell: Frauenkarneval im Saal Kreuels

am 31.01. und 01.02.2018

mehr dazu...
Seniorenkarneval in Breyell

am 07.02.2018 in der Begegnungsstätte 

mehr dazu...
Unser aktueller Pfarrbrief mehr dazu...
Letztes Update:

14.01.2018

zurück zur Bereichsübersicht