Bereiche dieser Seite

Rubriken

zurück zur Bereichsübersicht

Navigation

zurück zur Bereichsübersicht

Hauptinhalt

Banneux-Wallfahrt 2018

Anmeldung zur Banneux-Wallfahrt 2018

Marienbild zur Banneux-Wallfahrt"Reich beschenkt mit Maria, der Jungfrau der Armen"

Unter diesem Thema stehen in diesem Jahr die Wallfahrten zur Wallfahrtsstätte der "Jungfrau der Armen" in Banneux / Belgien, die mit einer Oase des Friedens zu vergleichen ist, wo Geist, Herz und Seele zur Ruhe kommen können.

Wir wollen uns als Bus-Pilger der Pfarrgemeinden Leutherheide, Schaag und Breyell am 16. Mai 2018 nach BANNEUX auf den Weg machen.  

Abfahrt ist ab evangelischer Kirche, Lötscher Weg, Breyell, um 07.15 Uhr, ab Parkplatz Friedhof, Kindterstraße, Schaag, um 7.20 Uhr und ab Hubertusplatz Schaag um 7.30 Uhr. Auf der Rückfahrt werden wir in Moresnet den Kreuzweg beten. Der Fahrpreis beträgt 23,- Euro pro Person.

Anmeldungen können ab sofort im Pfarrbüro Schaag (Tel. 02153 / 71573) zu den Öffnungszeiten dienstags von 14.30 Uhr - 16.30 Uhr und freitags von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr erfolgen.

Interessenten aus anderen Pfarrgemeinden sind auch herzlich zur Teilnahme eingeladen.


*************************************************

Banneux und die Marienerscheinungen

Banneux ist eine kleine Ortschaft in der Gemeinde Sprimont in Belgien auf der Hochebene der Ardennen südöstlich von Lüttich (Liège) und ist vor allem als Wallfahrtsort bekannt.

Im Jahre 1933 erschien in diesem Ort die Gottesmutter Maria einem 11jährigen Mädchen namens Marietta Beco vom 15. Januar bis 02. März 1933 insgesamt achtmal und bezeichnete sich selbst als "Jungfrau der Armen". Hieraufhin wurde die Erscheinungskapelle erbaut und eingeweiht, sie bildete den Grundstock für einen Wallfahrtsort. Der Bischof von Lüttich erkannte die Erscheinungen 1949 an. Mariette Beco starb am 2. Dezember 2011 im Alter von 90 Jahren im Seniorenheim in Banneux, das dem Patrozinium der Jungfrau der Armen unstellt ist.

Heute ist Banneux ein viel besuchter Wallfahrtsort mit einer Heilquelle und dem speziell auf die Unterbringung von kranken und behinderten Pilgern ausgerichteten Hospital Banneux Notre-Dame. Während der Wallfahrtssaison von Mai bis Oktober werden täglich eine Krankensegnung und mehrere Pilgermessen abgehalten. 1985 besuchte Papst Johannes Paul II. den Ort.

(Text entnommen aus: Wikipedia - die freie Enzyklopädie.
Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Banneux )

Über den Wallfahrtsort Banneux und die Marienerscheinungen
siehe auch auf der Website des Heiligtums von Banneux: 

 http://www.banneux-nd.be/d/accueil.d.htm


*************************************************

zurück zur Bereichsübersicht

Sekundärinhalt

Radrennen in Breyell

Großer Preis von Nettetal - Rund um´s Weyer Kastell

Sonntag, 19.08.2018 ab 09.00 Uhr

Unser Pfarrbrief für August/September

vom 05.08.-15.09.2018

mehr dazu...
Unsere Kevelaer-Wallfahrten 2018 mehr dazu...
Hilfe für Elk

Sammelstelle jeden Mittwoch geöffnet

mehr dazu...
Wir feiern 900 Jahre Breyell mehr dazu...
Letztes Update:

12.08.2018

zurück zur Bereichsübersicht