Bereiche dieser Seite

Rubriken

zurück zur Bereichsübersicht

Navigation

zurück zur Bereichsübersicht

Hauptinhalt

St. Maria Himmelfahrt Bruderschaft Breyell-Natt

Die St. Maria Himmelfahrt Bruderschaft lädt ein:

Sommer Wies´n

Samstag, 19. August 2017

in der Halle Nisters Breyell-Gier 15

Beginn 19.00 Uhr, Eintritt 5,- ?

Wiesengaudi & Wiesenhits

Wiesenbier

Trachtenprämierung

 

Schützenfest mit König Marcus Anstötz

Vom 09. bis 13. Juni 2017 feierte die Bruderschaft Breyell-Natt mit ihrem König Marcus Anstötz und seinen Ministern André Jochems und Stefan Terporten ihr Schützenfest. 


*************************************************

Die St. Maria Himmelfahrt Bruderschaft Breyell-Natt 1626 e.V. ist eine der ältestens Breyeller Bruderschaften. Durch einen Brand 1845 wurde das damalige Inventar der Bruderschaft vernichtet. Das Gründungddatum kann daher nicht mehr genau definiert werden. Seit Mitte des 19.Jahrhunderts wird mal das Jahr 1624, mal 1626 genannt.

Vorstand:

  • Erster Brudermeister Manfred Selder
  • Zweiter Brudermeister Wilfried Schmitz (Schulstr.)
  • Geschäftsführer Heinz-Josef Finken
  • Kassierer Frank Beeker

Weitere Informationen zur Bruderschaft Breyell-Natt finden Sie in der Internetseite der Bruderschaft

http://www.bruderschaft-breyell-natt.de/


*************************************************

zurück zur Bereichsübersicht

Sekundärinhalt

2018 - 900 Jahre Breyell mehr dazu...
Alte Hausmittel anwenden lernen - Einladung zu einem Info-Abend

am 23.01.2018, 19.00 Uhr in der Kita St. Anna Schaag, Anmeldungen bis 16.01. möglich

mehr dazu...
Warum feiern wir Karneval?

Karneval und sein Bezug zum katholischen Glauben

mehr dazu...
Karneval mit der Spielschar "De Wölese"

Närrischen Veranstaltungen vom 27.01.-11.02.2018

mehr dazu...
Frauengemeinschaft Breyell: Frauenkarneval im Saal Kreuels

am 31.01. und 01.02.2018

mehr dazu...
Seniorenkarneval in Breyell

am 07.02.2018 in der Begegnungsstätte 

mehr dazu...
Unser aktueller Pfarrbrief mehr dazu...
Letztes Update:

14.01.2018

zurück zur Bereichsübersicht