Bereiche dieser Seite

Rubriken

zurück zur Bereichsübersicht

Navigation

zurück zur Bereichsübersicht

Hauptinhalt

Die Kita St. Anna Schaag - Wir stellen uns vor

Kita Schaag Logo 2015

Der Träger unserer Einrichtung ist der katholische Gemeindeverband (KGV) Nettetal unter dem Vorsitz von Pfarrer Benedikt Schnitzler.

Eine Einrichtung - Zwei Standorte !

Der ursprüngliche Kindergarten wurde 1960 erbaut und eingeweiht und letztmalig im Jahre 2015 erweitert und renoviert.

Unser viergruppiges Haus liegt im Zentrum von Schaag, schräg gegenüber der Grundschule und in der Nähe der Kirche, auf der Happelter Straße 3. Unser zweigruppiger Teilstandort liegt direkt an der Grundschule, Happelter Straße 8 und wurde im November 2016 in Betrieb genommen.

Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß zu erreichen, sowie Spielplätze, Bolzplätze und Grünanlagen.

In unserer kath. Tageseinrichtung werden Kinder vom zweiten Lebensjahr bis zum Beginn der Schulpflicht aufgenommen. Die festgelegte Belegungsstärke beträgt zurzeit 130 Kinder, verteilt auf sechs Gruppen an zwei Standorten. Unsere wöchentlichen Betreuungszeiten liegen bei 25 Stunden, 35 Stunden geteilt und im Block, sowie 45 Stunden.

An der Grundschule (Happelter Str. 8) werden unsere jüngsten Kinder begleitet. Nach einem Jahr wechseln diese dann ins größere Haus (Happelter Str. 3) und verbleiben hier bis zum Schuleintritt.

Die Gebäude

Das Haupthaus umfasst zwei Etagen. Im Erdgeschoss liegen drei Gruppenräume mit Nebenraum (Grüne Gruppe = Atelier, Blaue Gruppe = Rollenspielbereich, Gelbe Gruppe = Konstruktionsraum), drei Waschräume, z.T. mit Wickelgelegenheit, ein Erwachsenen-WC, eine Küche, zwei Differenzierungsräume und ein Büro.

In der ersten Etage befinden sich der "rote" Gruppenraum der Pusteblumen (Pusteblumen = zukünftige Schulkinder) mit Waschraum, eine Dusche und ein Personal-WC, ein Differenzierungsraum und ein Bewegungsraum und das Personalzimmer. Über zwei Fluchttreppen kann man von der oberen Etage das Außengelände erreichen.

In einigen Gruppen befindet sich eine Kinderküchenzeile, sodass hauswirtschaftliche Angebote kindgerecht durchgeführt werden können.

Die Gruppen können über den Flur in der unteren Etage durch die "Schmutzschleuse" auf das Außengelände gelangen. Das Gelände ist ca. 1500 qm groß und bietet den Kindern somit viel Platz für verschiedene Spielmöglichkeiten.

Unser Haus am Standort der Grundschule betreten Sie über den Flur, auf der linken Seite befinden sich 2 Gruppenräume mit jeweils einem Nebenraum. Die Gruppen haben direkten Zugang zum Außengelände. Am Ende des Flures befindet sich ein Differenzierungsraum und ein weiterer Ausgang zum Außengelände. Auf der rechten Seite des Flures befindet sich das Büro, die Küche, die Personaltoilette und ein kleiner Abstellraum. Des Weiteren findet man auf dieser Seite des Gebäudes noch zwei Sanitärräume für die Kinder, wobei einer mit einem Wickelbereich ausgestattet ist. Ein Hauswirtschaftsraum rundet die Räumlichkeiten am Teilstandort an der Grundschule ab. In diesem Gebäude werden unsere jüngsten Kindergartenkinder begleitet.

In unseren Häusern profitieren die Kinder von Funktionsräumen, innerhalb derer sie selbstbestimmt mit anderen Kindern zusammen  ihrem Spiel- Bewegungs- und Forschungsinteresse nachgehen können. Deshalb sind alle Räume und Angebote für alle Kinder offen.

Unser größtes Anliegen ist es, dass sich jedes Kind in unserer Einrichtung wohl fühlt! Nur in einer für das Kind angenehmen Umgebung, in der es Hilfe, Unterstützung und Rückhalt erfährt, kann ein gesunder ganzheitlicher Entwicklungsprozess stattfinden.

Denn nur ein Kind, das sich wohl fühlt nimmt an!

Wir Erzieherinnen und Erzieher  möchten  unseren Glauben an die uns  anvertrauten Kinder weitergeben, indem wir ihnen das christliche Gedankengut durch biblische Geschichten, gemeinsame Gebete und Lieder, das Vorbereiten und Feiern kirchlicher Feste und  Gestaltung von Wortgottesdiensten näher bringen.

So schaffen wir  familienergänzend eine Grundlage des katholischen Glaubens. Die religiöse Erziehung ist somit integriert  in  unseren gesamten Erziehungs- und Bildungsprozess. Dadurch geben wir  den Kindern die Möglichkeit, in die christliche Gemeinschaft hineinzuwachsen und an ihrem Leben teilzunehmen.


Anmeldung eines Kindes:

Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und stellen Ihnen unsere Einrichtung vor. Bitte vereinbaren Sie dazu mit der Leitung einen Termin. Die Anmeldeformulare für die Kindertagesstätte können Sie bereits ausgefüllt mitbringen (Formulare finden Sie online auf dieser Seite) oder aber direkt vor Ort ausfüllen.

 
Kontakt:

Katholische Tageseinrichtung für Kinder St. Anna

Happelter Straße 3 (Ü3) Telefon 02153/72340

Happelter Straße 8 (U3) Telefon 02153/9560656

41334 Nettetal- Schaag

kita.st.anna@kgv-nettetal.de
                   

Leitung:

Bastian Füsers 

Bild Bastian Füsers Leiter Kita Schaag


Unsere Betreuungszeiten:

25 Wochenstunden:                 07:30 Uhr - 12:30 Uhr

35 Wochenstunden (geteilt):     07:30 Uhr - 12:30 Uhr

                                              14:00 Uhr - 16:00 Uhr

35 Wochenstunden (Block):      07:30 Uhr - 14:30 Uhr

45 Wochenstunden:                 07:30 Uhr - 16:30 Uhr

Unsere Einrichtung ist zu folgenden Zeiten geschlossen:

Sommerferien (3 Wochen innerhalb der Schulferien) und Weihnachtsferien ( ca. 1 Woche zwischen Weihnachten und Neujahr). Weitere Schließungstage und Fortbildungstage werden mit dem Rat der Tageseinrichtung abgestimmt.


*************************************************

Zur Anmeldung Ihres Kindes in der Kita St. Anna Schaag füllen Sie bitte das Formular des Familienbüros und das Anmeldeformular der Kita aus und geben beides in der Kita ab.

114,39 KB

Anmeldeformular der Kita St. Anna Schaag (Stand Januar 2017) ...download

101,46 KB

Information des Familienbüros der Stadt Nettetal ...download

1,14 MB

Formular des Familienbüros der Stadt Nettetal

Stand 15.02.2017

...download
zurück zur Bereichsübersicht

Sekundärinhalt

Unser Pfarrbrief für Oktober/November

vom 14.10. - 10.11.2018

mehr dazu...
Ökumenische Seniorennachmittage in Schaag mehr dazu...
Jubiläumskalender 900 Jahre Breyell

Die Liste aller Gewinn-Nummern unserer Großen Verlosung

mehr dazu...
Erzieher/innen in Teilzeit oder Vollzeit gesucht

Stellenausschreibung des Katholischen Kirchengemeinde- verbandes Nettetal 

mehr dazu...
Hilfe für Elk

Sammelstelle jeden Mittwoch geöffnet

mehr dazu...
Letztes Update:

15.10.2018

zurück zur Bereichsübersicht